Wiederaufnahme Trainingsbetrieb & Hygienekonzept

Hallo liebe Badmintonmitglieder,

nach einer acht monatigen Pause, können wir ab dem 09.06.2021 wieder das Training aufnehmen.

Nachdem die Mehrzweckhalle gesperrt ist müssen wir auf die Realschulturnhalle Kösching ausweichen.

Adresse: Ingolstädter Str. 111, 85092 Kösching

Auf Grund der vorgeschriebenen Lüftungszeiträume mussten wir die Trainingszeiten wie folgt anpassen:

Trainingszeiten Mittwoch:

16:00 – 17:30 Uhr Kinder / Jugendliche Trainingsgruppe1 (vor Corona: 17-18Uhr)

17:50 – 19:20 Uhr Kinder / Jugendliche Trainingsgruppe2 (vor Corona: 18-19Uhr)

19:40 – 21:40 Uhr Erwachsene

Hygienekonzept:

1.Trainingszeiten und Lüftungszeiten

siehe oben

Dauer

Eine Trainingseinheit kann maximal 120min betragen, danach ist eine Lüftungspause von 20
Minuten einzulegen.


2. Verhalten
FFP2 Maskenpflicht und generelles Verhalten
Es gilt eine Maskenpflicht vor und nach dem Sport, das heißt beim Betreten und Verlassen
der Halle und während des Auf- und Abbau zu tragen.
Bei sportlichen Aktivitäten dürfen die Masken abgenommen werden. Der Mindestabstand
von 1,50m ist in jedem Fall außer im direkten Sportbetrieb sicherzustellen.
Auf Körperkontakt ist zu verzichten (Handshake, abklatschen, etc…)
Für Personen die in den letzten 14 Tagen Kontakt mit COVID-19 Fällen hatten, gilt ein
Betretungsverbot der Halle. Ebenso dürfen Personen mit Krankheitssymptomen, auch
leichte, die Anlage nicht betreten Sollten während der Nutzung Symptome auftreten ist die
Anlage umgehen zu verlassen.


Training allgemein
Jugendtraining
Die Kinder und Jugendlichen treffen sich pünktlich vor dem Training vor der Halle und
werden vom jeweiligen Jugendtrainer abgeholt.
Nach dem Training werden die Kinder und Jugendlichen von den Eltern vor der Halle
erwartet.


Zuschauer
In der Halle sind keinerlei Zuschauer und Besucher erlaubt.


Reinigung (Desinfektion)
Spielmaterial (Pfosten und Stangen) sind nach dem Abbau zu desinfizieren.
Desinfektionsmaterial wird von den Trainern bereitgestellt.
Duschen ist nicht erlaubt. Die Umkleiden sind geschlossen, das heißt, die Sportler kommen
in Sportkleidung zur Halle.


Anwesenheitsliste
Vom jeweiligen Übungsleiter ist eine Anwesenheitsliste zu führen. Alle Teilnehmer müssen
eingetragen werden (Telefonnummer mindestens vom Übungsleiter). Die Liste wird nach
einem Monat vernichtet.

Anmeldung:
Ein Schnuppertraining ist nur nach Voranmeldung über die Abteilungsleitung möglich.
Wir behalten uns vor bei einer anhaltenden starken Frequentierung der Trainingseinheiten
eine generell eine Voranmeldung für alle Trainings einzuführen.


Verpflegung
Jeder ist für seine Verpflegung selbst verantwortlich.


Sonstiges
Hausrecht
Der Verein kann/muss von seinem Hausrecht Gebrauch machen, um die Hygiene- und
Schutzmaßnahmen sicherzustellen

Für Fragen stehe ich Euch telefonisch oder per Email gerne zur Verfügung.

Gruß

Oliver

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://badminton-koesching.de/2021/06/07/wiederaufnahme-trainingsbetrieb-hygienekonzept/478940

%d Bloggern gefällt das: