Sieg beim Lohhof-Cup 2018

Am 13/14 Oktober fand wieder der Lohhof-Cup statt, an dem unser 1 HD mit Michi und Klaus teilnahm.

Da die beiden auf 1 gesetzt waren, und in einer 4er Gruppe waren, hatten sie gleich zu beginn eine freie Runde und konnten entspannt Ihre Gegner studieren.

Das erste Spiel hatte es dann auch gleich in sich. Der erste Satz war ziemlich umkämpft und ging jedoch mit 27:25 an die Gegner. Umso deutlich war dann der zweite Satz, der an Michi und Klaus ging. Im dritten Satz hatten sich die beiden dann auf Ihre Gegner eingestellt und konnten auch diesen souverän gewinnen. Im zweiten Gruppenspiel traf man auf alte Bekannte, die schon immer ein Problem mit der Zählweise hatten. Denn bereits beim Spielstand von 7:4 hatten unsere Gegner schon ein anderes Ergebnis. Da uns diese Vorgehensweise allerdings bei dem Gegner aus Haar bekannt ist, und es eh nach einer eindeutigen Sache aussah, hat man den Punkt hergeschenkt und alle waren glücklich. Ziemlich zügig in zwei Sätzen ging da Ganze dann auch an unsere Jungs.

Das dritte Gruppenspiel wurde ebenfalls klar in 2 Sätzen gewonnen. Das ¼ Finale und das ½ Finale war dann auch eine eindeutige Sache in 2 Sätzen.

Im Finale ging es dann gegen 2 Asiaten, die ein kleiner Geheimtipp auf den Turniersieg waren. Entsprechend konzentriert ging unser 1 HD dann an den Start, und sie ließen von Beginn an keinen Zweifel darüber, dass sie das Ding hier gewinnen wollen. Und so kam es dann auch. In 2 Sätzen ließen die beiden den Gegner keine Chance und gewannen den Lohhof-Cup mit nur einem Satzverlust.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://badminton-koesching.de/2018/10/15/sieg-beim-lohhof-cup-2018/103308

%d Bloggern gefällt das: